Archiv für den Monat: April 2019

Wie man eine Festplatte aus dem BIOS formatiert

Kann ich die Festplatte aus den BIOS-Einstellungen formatieren?

Dies ist ein häufig gestelltes Problem.

Wie man eine Festplatte aus dem BIOS formatiert

Nun, BIOS-Einstellungen haben keine Möglichkeit, ein Laufwerk zu formatieren, aber Sie können Ihren Computer von einem bootfähigen externen CD-, DVD- oder USB-Laufwerk starten, indem Sie die BIOS-Einstellungen ändern.

Warum muss die Festplatte aus den BIOS-Einstellungen formatiert werden?

Viele Leute suchen nach einer Möglichkeit, im bios formatieren aus folgenden Gründen:

  1. Sie wollen das Laufwerk C (Systempartition) formatieren. Wenn der Computer von der Festplatte gestartet wird, kann er das Laufwerk C nicht formatieren, da das Betriebssystem auf diesem Laufwerk installiert ist.
  1. Es stimmt etwas nicht mit der bootfähigen Partition, in welcher Situation der PC nicht von der Festplatte booten kann. Daher möchten sie BISO-Einstellungen eingeben, um BIOS-Einstellungen so zu ändern, dass der Computer von einer bootfähigen CD oder einem USB-Laufwerk gestartet wird.

Wie formatiert man Festplatten mit BIOS?

Es gibt keine Methode, um das Festplattenverzeichnis aus dem BIOS zu formatieren, aber Sie können die folgenden Schritte ausführen, um die Bootreihenfolge in den BIOS-Einstellungen zu ändern, um Ihren Computer von USB oder CD/DVD zu starten und dann die Festplatte zu formatieren:

  • Schritt1. Wenn Sie Ihren Computer starten, drücken Sie bitte die Tasten F2, F1, F8 oder Del, um die BIOS-Einstellungen vorzunehmen.
  • Schritt2. Wählen Sie die „Erweiterten BIOS-Funktionen“, indem Sie die Pfeiltasten auf der Tastatur Ihres Computers drücken und dann das erste Boot-Gerät als USB-Laufwerk oder CD, DVD einstellen.
  • Schritt3. Nachdem Sie die BIOS-Einstellungen geändert haben, können Sie den Bildschirm verlassen und Ihren Computer neu starten. Legen Sie den bootfähigen USB oder CD/DVD ein, und Ihr Computer bootet von USB oder CD, DVD.
  • Schritt4. Nach dem Booten des Computers können Sie mit dem Formatieren der Festplatte fortfahren.

Alternative Option: Formatieren Sie die Festplatte mit Freeware für freie Festplattenpartitionen.

Wenn Sie Ihre Festplatte formatieren möchten, finden Sie hier eine Freeware namens Partition Magic Resizer, mit der Sie Ihre Festplatte direkt auf einem funktionierenden PC formatieren können.

So aktivieren Sie das iPhone X/8/8/8 Plus/7/SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5s/5

 

  • Teil 1: Aktivieren des iPhones für die Verwendung als Wi-Fi-Gerät
  • Teil 2: Aktivieren Sie die iCloud-Aktivierungssperre mit dem offiziellen iPhoneUnlock.
  • Teil 3: Aktiviere dein iPhone mit iTunes
  • Teil 4: Kann ich mein altes iPhone wie 3GS aktivieren?
  • Teil 5: iPhone Fehler nach der Aktivierung beheben

So aktivieren Sie das iPhone

Die Aktivierung ist der wichtigste Prozess, der durchgeführt werden muss, bevor Sie Ihr iPhone benutzen. Meistens funktioniert iphone se aktivieren und der Aktivierungsprozess reibungslos, aber was ist, wenn Sie beim Aktivieren auf einen Fehler stoßen?In den meisten Fällen zeigt iTunes eine Fehlermeldung an, die darauf hinweist, dass die Aktivierung nicht durchgeführt werden kann.

Wenn Sie diesen Fehler sehen, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät die neuesten Betriebssystem-Updates zusammen mit der funktionierenden Sim-Karte installiert sind. Wenn das betreffende Mobilteil mit einem bestimmten Netzwerk verbunden ist, stellen Sie sicher, dass Sie die SIM-Karte aus dem gleichen Netzwerk verwenden.

Denken Sie daran, dass die Aktivierung aus Ihrem Mobilfunknetz wichtig ist, wenn Sie Ihr iPhone als Telefon verwenden möchten, anstatt es wie den iPod im drahtlosen Netzwerk zu verwenden.Wenn also der einfache Aktivierungsprozess fehlschlägt, ist es ratsam, sich sofort an Ihr Telefonnetz zu wenden, um das Problem zu lösen.

Teil 1: Aktivieren des iPhones für die Verwendung als Wi-Fi-Gerät

Es gibt zwei Möglichkeiten, das iPhone zu aktivieren. Sie können es mit aktiver Sim-Karte oder ohne Sim-Karte aktivieren, indem Sie es mit Ihrem PC mit iTunes verbinden.

Ja, Sie benötigen keine Sim-Karte, um Ihr iPhone und seine Anwendungen zu nutzen. Sie können Ihr iPhone wie einen iPod verwenden, indem Sie es einfach mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden.

Es gibt zwei Arten von iPhones auf dem Markt, CDMA und GSM. Einige CDMA-Handys haben auch einen Sim-Kartensteckplatz, sind aber nur für die Arbeit mit bestimmten CDMA-Netzwerken programmiert.

Keine Sorge, Sie können beide Arten von iPhones ganz einfach entsperren, so dass Sie sie als drahtlose Geräte verwenden können.

Teil 2: Aktivieren Sie die iCloud-Aktivierungssperre mit dem offiziellen iPhoneUnlock.

Offizielle iPhoneUnlock ist eine Website, die Online-Dienstleistungen anbieten kann, um Ihr iPhone freizuschalten. Wenn Sie Ihre iCloud-Aktivierungssperre aktivieren möchten, dann können Sie sie mit dieser offiziellen iPhoneUnlock-Funktion abschließen. Hier sehen wir, wie man die iPhone-Aktivierungssperre Schritt für Schritt aktiviert.

Schritt 1: Besuchen Sie die Website

Gehen Sie direkt zur offiziellen iPhoneUnlock-Website. Und wählen Sie im unteren Screenshot die Anzeige „iCloud Unlock“.

Schritt 2: Geräteinformationen eingeben

Dann füllen Sie einfach Ihr Gerätemodell und den IMEI-Code wie unten gezeigt aus. Nach 1-3 Tagen erhalten Sie dann Ihr iPhone aktiviert. Es ist sehr einfach und schnell, nicht wahr?

Start der Freischaltung des iPhone 6 iCloud Aktivierungssperre

Teil 3: Aktiviere dein iPhone mit iTunes

Bei dieser Methode benötigen Sie eine aktive SIM-Karte, die während des Aktivierungsprozesses in den SIM-Slot eingesetzt wird.

Verbinden Sie das betreffende Gerät mit dem Computer, auf dem iTunes installiert ist. Erstellen Sie ein Backup, löschen Sie den gesamten Inhalt und setzen Sie das Gerät zurück. Trennen Sie dann das Gerät von Ihrem PC, schalten Sie es aus und verbinden Sie es wieder mit dem PC über USB. Wählen Sie die Option, um Ihr iPhone zu aktivieren. Das System wird Sie auffordern, Ihren Apple-Id und Ihr Passwort einzugeben.

Befolgen Sie die Anweisungen zur Aktivierung.Sobald Sie mit dem Setup fertig sind, entfernen Sie die Sim-Karte. Das ist es; Sie können Ihr iPhone im drahtlosen Modus verwenden.

Teil 4: Kann ich mein altes iPhone wie 3GS aktivieren?

Die Technik, ältere iPhones zu aktivieren, ist fast ähnlich. Die am häufigsten empfohlene Methode ist die Verbindung des Geräts mit dem PC, auf dem iTunes installiert ist.

Legen Sie zunächst eine leere (nicht aktivierte) SIM-Karte in den SIM-Schacht ein, schließen Sie das Gerät an iTunes an und innerhalb weniger Sekunden wird Ihr Telefon vom Aktivierungsbildschirm aus entsperrt.

Denken Sie daran, dass Apple bei der Erkennung verlorener oder gestohlener iPhones extrem fortschrittlich ist. Wenn du also das iPhone oder den iPod touch irgendwo findest, solltest du nie darüber nachdenken, sie zu benutzen. Du könntest auf frischer Tat ertappt werden.

Teil 5: iPhone Fehler nach der Aktivierung beheben

Normalerweise kann es nach der Aktivierung zu Fehlern auf Ihrem iPhone kommen. Besonders wenn du versuchst, dein iPhone wiederherzustellen, kannst du iTunes- und iPhone-Fehler erhalten, wie z.B. iPhone Fehler 1009, iPhone Fehler 4013 und mehr.